SolidCAM 2021 – Broschüre

SolidCAM 2021 – Übersicht 18 Optimierte Taschenerkennung SolidCAM AFRM setzt Maßstäbe Anstatt jede einzelne Tasche in einer separaten Operation zu bearbeiten, werden alle Taschen, egal ob offene, geschlossene, Blind- oder Durchgangstaschen, mit ihrer entsprechenden Tiefe und Z-Ebene identifiziert und abgearbeitet Die Kollisionsbetrachtung der Spannmittel während der Taschenerkennung, beim Taschenfräsen und beim Bohren schützt Ihre Werkstücke und Vorrichtungen Neben den Strategien und Optionen der StandardTaschenoperation, werden die Modellebenen und Tiefen am CAD-Modell erkannt Der Anwender behält die vollständige Kontrolle über Werkzeug- und Schnittparameter sowie Technologie und Bearbeitungsstrategie Verrundungen am Taschenboden werden selbständig erkannt und bearbeitet Automatische Restmaterialerkennung an jeder Tasche Ideal für Werkstücke mit vielen Taschen Anfasen und Entgraten SolidCAM erkennt alle scharfen Kanten am Modell, die angefast werden können Angegeben wird vom Anwender dabei nur die Größe der Fase, der Werkzeugdurchmesser und ein Sicherheitsabstand Die Fasen- erkennung in SolidCAM berücksichtigt senkrechte Wände und stellt sicher, dass es zu keiner Kollision mit dem Werkzeugschaft kommt Einzelnes Bohrungsfeature per Drag & Drop- Bohrprozess-Vorlage programmiert Alle Bohrungsfeatures am Werkstück per Drag & Drop- Bohrprozess-Vorlage programmiert AUTOMATISCHE FEATURE-ERKENNUNG UND BEARBEITUNG (AFEB)

RkJQdWJsaXNoZXIy MzY2NzY=