SolidCAM 2021 – Broschüre

39 SolidCAM unterstützt drei verschiedene Überlagerungsmodi. Ein Achsenpaar kann so überlagert werden, dass z. B. die Slave-Achse fest der Master-Achse folgt. Diesen Modus wendet SolidCAM bei geeigneten Drehfräsmaschinen automatisch an. Die zeitgleiche Nutzung von Achsen und Antriebseinheiten verkürzt die Bearbeitungszeit. Synchronisieren Sie zwei Drehoperationen auf verschiedenen Revolvern gleichzeitig, je nach Maschine auch auf derselben Spindel. Oder synchronisieren Sie zwei Fräsoperationen auf unterschiedlichen Revolvern mit derselben Drehachse. Die Konfliktanalyse der Kanal-Synchronisation zeigt mögliche Probleme mit logischen Kommentaren an. Das intelligente System erhält die Bearbeitungslogik und prüft, ob die Synchronisation unter Berücksichtigung der Maschinenkinematik möglich ist. Für jeden Punkt der Bearbeitung berechnet SolidCAM das verbleibende Restmaterial, um die Werkzeugwege zu optimieren, unnötige Luftschnitte zu vermeiden und somit kürzeste Zykluszeiten zu erreichen Bei der Übergabe des Werkstücks von der Haupt- an die Gegenspindel wird ebenfalls das aktualisierte Rohteilmodell übergeben Nachfolgende Bearbeitungen auf der Gegenspindel werden mit dem Wissen weitergeführt, wie das Werkstück die Hauptspindel verlassen hat Das Ergebnis: maximale Effizienz in der Fertigung CNC-LANGDREHAUTOMAT Perfektes Restmaterial-Handling www solidcam de SolidCAM – The Solid Platform for Manufacturing

RkJQdWJsaXNoZXIy MzY2NzY=